Zurück
ETF-INVESTMENT

🦄 Was ich als Millennial über Investieren gelernt habe

Hey Pauli, wie würdest Du 100k Euro anlegen?

😅 Oh geht ja gut los hier... Na gut, hier ein Portfolios mit Aktien & Kryptos, dass ich persönlich ganz gut finde.. (Keine Anlageberatung)

👋 Ich bin 26 und Co-Founderin & CTO von audienz.app, einer Social Voice Plattform aus Berlin. Schon während meines Medieninformatik-Studiums habe ich viel als Entwicklerin gearbeitet und so schließlich direkt nach meinem Masterabschluss mein erstes, eigenes Startup mit einem Jugendfreund und Nachbarn gegründet. Zusammen entwickeln wir seit letztem Jahr eine Art “Clubhouse” um sich anonym über Liebe, Sex und Beziehung auszutauschen - aber für jeden ohne Einladung, nicht so stressig “live” und unter Einhaltung der DSGVO. Dank einer sechsstelligen Pre-Seed-Funding Round und aktuell vier Mitarbeitern sind wir seit letztem Winter sogar schon in den App Stores. Neben allen möglichen Tech Themen liebe ich vor allem Boote, Bubble Tea & Pokemon (ich besitze neben einigen lebensgroßen Figuren auch etliche Taschen, Jacken und sonstige kunterbunte Merch-Artikel).

Wann hast Du mit dem Investieren angefangen?

Meinen Eltern war es sehr wichtig, dass ich mich schon sehr früh mit gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Zusammenhängen auseinandersetze. Dabei habe ich aus nächster Nähe mitbekommen, wie gute Investments und Dividendenausschüttungen auch für die Absicherung des Familienlebens und natürlich Alters eine große Rolle spielen können.

Mit meinem eigenem Geld investieren tue ich seit einigen Monaten - also genau, seitdem ich mir mein erstes, eigenes Gehalt als Gründerin ausgezahlt habe.

Wie sieht Deine Anlagestrategie aus?

Vielleicht haben mich die Gespräche am Familien(schreib)tisch dahingehend geprägt, aber ich möchte grundsätzlich nur in Unternehmen, Trends und Dinge investieren, die ich kenne, verstehe und vor allem - an die ich glaube. Das kann bestimmt mal mehr, mal weniger risikoreich aussehen.

Mein Fokus liegt dabei aktuell definitiv auf ETFs, direkt gefolgt von Einzelaktien in Unternehmen, die ich cool finde und deren Erfolg auch einen realen Impact auf mein eigenes Leben haben, z.B. Nintendo und Bumble (female leadership & love - let’s go, Whitney!).

Was ist Dein Geheimtipp oder ein Sektor/ eine Aktie, die Du aktuell magst?

Da ich mich durch meine App ja täglich mit den Themen Liebe, Sex und Beziehungen auseinandersetze, schaue ich da selbstverständlich auch über den Tellerrand unseres eigenen Startups hinaus. Gerade in den Sektoren Online-Dating und Sextech ist gerade sehr viel Bewegung, die in Zukunft durch weitere Fortschritte bei Künstlicher Intelligenz nicht weniger werden wird. Spannend ist dabei auch der aktuelle Hype rund um Cryptos (vor allem NFTs), mit der Privatpersonen auch digitale Güter in diesen Sektoren nun deutlich vielversprechender monetarisieren können.

Dass Finanzprodukte aus dieser Richtung dabei oft trotz ihres Erfolges noch abwertend zu sog. “Lasterfonds” (u.a. Tabak, Glücksspiel und Waffen) gezählt werden, zeigt dabei nur wie viel Aufholbedarf es noch bei Liebe & Sex nicht nur wirtschaftlich, sondern vor allem auch gesellschaftlich gibt!

Was war Dein größter Investment Fehlgriff?

Nagut, das ist eigentlich kein wirklich Fehlgriff, aber rückblickend fühlt es sich ein bisschen so an...aufgrund meiner relativ nerdigen Gamervergangenheit habe ich über Freunde bereits als Teenager das erste Mal von Bitcoin gehört.

Damals war ich aber nicht nur zu jung, sondern auch mit meinem Taschengeld schlichtweg auch “gefühlt” zu arm für das Thema Investieren. Nichtsdestotrotz glaube ich fest an das dezentrale Konzept von Kryptowährungen und der Blockchain und bin deshalb seit neuestem natürlich auch wieder auf den Zug aufgesprungen.

Wie sieht Dein Depot aktuell aus?

Ich gestalte mein Portfolio - genauso wie mich: 80% 🤓  und 20% 🤪 !

Wie würdest Du 100.000 Euro investieren?

🔥 Schau es Dir hier an!

P.S. Würde aus Gründen gerne in die Brauerei Loscher (Club Mate) investieren. Wenn jemand weiß, wie sich das anstellen lässt, darf er/sie gerne in meine DMS sliden @generalpaulinski.