Zurück
ETF-INVESTMENT

Kelvin von AktienFreunde - So investiere ich

Wer bist Du?

Hey, ich bin Kelvin. Ich bin 25 Jahre alt und wohne in der Nähe von Frankfurt. Ich betreibe den AktienFreunde-Kanal auf TikTok und teile dort meine Erfahrungen zu einem langfristigen Investmentansatz und habe das Ziel, dass jeder eigenverantwortliche und sinnvolle Investmententscheidungen treffen kann. Ich hatte schon sehr früh eine Leidenschaft für wirtschaftliche Zusammenhänge, weshalb ich auch mein BWL-Bachelor & Master-Studium mit dem Schwerpunkt Finanzen absolviert habe. Mich hat das Ganze so sehr interessiert, dass ich alle meine Jobs während des Studiums und auch danach immer kapitalmarktorientierter ausgerichtet habe. Die Leidenschaft für Kapitalmärkte begann allgemein in der Finanzdienstleistungsbranche mit einem anschließenden Wechsel ins Asset Management einer Privatbank. Das war mir dann trotzdem noch zu weit weg vom echten Börsengeschehen, sodass ich anschließend in den Investor Relations Bereich gewechselt bin und zahlreiche Kapitalmarkterfahrungen in diversen deutschen Konzernen aus dem DAX, MDAX und auch dem SDAX sammeln konnte.

Wann hast Du mit investieren angefangen?

Ich hab vor knapp sieben Jahren mit dem Investieren begonnen. In meinem ersten richtigen Job habe ich vermögenswirksame Leistungen erhalten, welche ich dann investieren musste. Dadurch hatte ich die ersten Berührungspunkte mit ETFs und die ganze Thematik rund um Finanzen hat mich so stark fasziniert, dass ich mich seitdem tagtäglich mit dem eigenständigen Investieren auseinandergesetzt habe und seitdem auch eigenständig mein gesamtes Kapital verwalte.

Wie sieht Deine Anlagestrategie aus?

Meine Anlagestrategie basiert auf einer langfristig ausgerichteten Einzelaktien-Strategie mit dem Fokus auf einzigartige Unternehmen, deren Geschäftsmodelle aus unserem Alltag kaum wegzudenken sind. Konkret unterteilt sich dies in zwei Kernstrategien, eine Dividenden- und eine Wachstumsstrategie. Bei der Dividendenstrategie lege ich Wert darauf, in Unternehmen zu investieren, die seit Jahrzehnten kontinuierlich ihre Dividende steigern und gleichzeitig sehr positive Zukunftsaussichten haben. Bei der Wachstumsstrategie investiere ich vor allem in Unternehmen, mit deutlich zweistelligem Umsatzwachstum und hoher Innovationskraft.

Was ist Dein Geheimtipp oder einen Sektor/Aktie die du aktuell magst?

Mein Geheimtipp ist, dass es sich lohnt langfristig dabei zu bleiben und dass man nur in Unternehmen investiert, deren Geschäftsmodell man voll und ganz verstanden hat. Denn nur dadurch kann man starke Kursverluste problemlos aussitzen und besser noch: Nachkaufen :)

Was war Dein größter Investment Fehlgriff?

Meine größte Fehlinvestition war die Spekulation mit den griechischen Banken. Das war noch recht am Anfang meiner Börsen-Zeit. Zu dem Zeitpunkt habe ich alle möglichen Sachen ausprobiert, einfach um Erfahrung zu sammeln. Im Nachhinein war das zwar fast ein Totalverlust, allerdings hat es sich trotzdem gelohnt, weil die Erfahrung dadurch mich und meine heutige Investmentstrategie massiv geprägt hat.

Wie sieht Dein Depot aktuell aus?

Mein Depot umfasst aktuell knapp 60 verschiedene Unternehmen. Das Portfolio ist weltweit gestreut, bildet zahlreiche verschiedene Branchen ab und hat das Ziel,  nach ausführlicher Recherche der Unternehmen ein langfristiges und stressfreies Investment zu ermöglichen. Kurzfristige Schwankungen sind hierbei komplett irrelevant, da die Diversifikation im Vordergrund steht und ich kontinuierlich über Einmalkäufe und Aktiensparpläne Monat für Monat nachkaufe.